93 318 54 36

Google MyBusiness: Wie kann die lokale Positionierung optimiert und verbessert werden?

09/05/2022
Elizabeth De Leon

Google versucht im Laufe der Zeit, durch organischen Traffic sofortige Antworten in der SERP (Google-Ergebnisseite) bereitzustellen. Grundsätzlich wird versucht, Antworten zu geben, noch bevor die in den Ergebnissen enthaltenen Websites eingegeben werden. Wenn Sie also beispielsweise einen „SEO-Berater in Rom“ suchen, erzähle ich Ihnen sofort von meinem Geschäft, welche die besten oder die nächsten mit einer Bewertung sind.

Dies sollte ein ausreichender Anreiz sein, mit der Arbeit an Ihrem Google My Business-Eintrag zu beginnen und ihn gegenüber Ihren lokalen Konkurrenten zu aktualisieren und zu verbessern.

Was ist Google my Business?

Google my Business (von hier aus erreichbar https://business.google.com ) ist eine kostenlose Plattform oder ein Tool, mit dem Sie verwalten können, wie Ihr Unternehmen in den Suchergebnissen angezeigt wird. Es ermöglicht Ihnen, den Namen Ihres Unternehmens, die Öffnungszeiten und Standorte zu verwalten, auf Kundenbewertungen zu antworten und diese zu überwachen sowie Fotos und Videos hinzuzufügen.

Hier ist das visuelle Beispiel unserer Agentur nach der Suche nach „SEO-Agentur“. Wie Sie derzeit in Rom sehen können, auch die Suche aus anderen italienischen Städten eingebend, positionieren wir uns an erster Stelle. Dies liegt daran, dass wir die Karte sehr sorgfältig optimiert haben, die Ergebnisse jedoch von verschiedenen Faktoren und Ihrem Standort abhängen. Wenn Sie beispielsweise 20 Meter von einer anderen SEO-Agentur entfernt sind, zeigt Google Ihnen diese möglicherweise nicht an.

Gleichzeitig ist es sehr nützlich, um Informationen darüber zu analysieren, wie Menschen Ihren Eintrag bei Google und damit auch Ihr Unternehmen finden und damit interagieren.

Einigen Statistiken zufolge suchen etwa 89 % der Menschen mindestens einmal pro Woche auf ihrem Smartphone nach einem lokalen Unternehmen.

Haben Sie schon einmal von lokalem SEO gehört?

Wenn Sie gerade von lokalem SEO gehört haben, ist dies definitiv der erste und beste Schritt, den Sie unternehmen können, um das Erscheinungsbild Ihres Unternehmens in den Google-Suchergebnissen zu optimieren.
Was bedeutet das, wenn Sie ein Unternehmer sind, der sein Unternehmen möglichst vielen Kunden bekannt machen möchte?

Nun, es ist ganz einfach, Sie erhöhen die Chancen, Kunden an Ihrem Standort zu gewinnen, wenn Ihr Unternehmen über genaue, vollständige und optimierte Informationen in den Google-Suchergebnissen verfügt.

Notwendige Schritte zur Verbesserung und Optimierung des Google My Business-Eintrags

  • Fordern Sie Ihren Google My Business-Eintrag an und bestätigen Sie ihn
  • Füllen Sie alle Unternehmensinformationen aus
  • Fügen Sie Fotos und Videos hinzu
  • Beiträge und Angebote hinzufügen
  • Verwalten Sie alle Ihre Bewertungen sorgfältig
  • Beantworten Sie die Fragen, die sie Ihnen stellen, direkt auf Mybusiness
  • Optimiere und nimm Änderungen vor, wenn es welche gibt

Fordern Sie Ihren Google My Business-Eintrag an und bestätigen Sie ihn

Wenn Sie noch kein Google My Business-Konto erstellt haben, ist dies der erste Schritt zum Anfordern oder Erstellen eines Eintrags.

So beantragen Sie einen Google My Business-Eintrag

Bevor wir uns mit den Einzelheiten zum Erstellen eines neuen Unternehmens befassen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Unternehmen nicht in den lokalen Google-Ergebnissen aufgeführt ist. Dies liegt daran, dass viele Local Guides (mich eingeschlossen) bei einigen Aktivitäten nicht vorhanden sind oder Daten wie Website, Fotos, Telefon usw. Sie werden die Karte sowieso aktualisieren, auch wenn niemand das Eigentum daran beansprucht hat.

Folgendes müssen Sie tun, um Anspruch auf Ihr Unternehmen bei Google My Business zu erheben:

  1. Suchen Sie auf Google nach Ihrem Firmennamen
  2. Wenn Ihr Unternehmen existiert und noch nicht beansprucht wurde, klicken Sie auf „Inhaberschaft anfordern“ und befolgen Sie die Anweisungen, um die Inhaberschaft zu beanspruchen
  3. Wenn Sie es nicht beanspruchen können, bedeutet dies, dass jemand es bereits getan hat. Stellen Sie sicher, dass jemand aus Ihrem Unternehmen Ihnen Administratorzugriff gewährt, und falls nicht, empfiehlt Google Ihnen die folgenden Schritte, um die Inhaberschaft des Unternehmens zu beanspruchen.
  4. Wenn alles gut gelaufen ist und Sie Ihr Unternehmen beanspruchen konnten, besteht der letzte Schritt darin, den Standort zu bestätigen.

Wenn Ihre Karte nicht vorhanden ist, führen Sie die folgenden Schritte aus (natürlich überspringen, wenn sie bereits vorhanden ist)

Wie konfiguriere ich Google Mybusiness für ein neues Unternehmen oder ein Unternehmen, das nicht vorhanden ist?

Diese Schritte zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Unternehmen von Grund auf bei Google My Business einrichten.

  1. Gehen Sie zu Google My Business und verwenden Sie Ihre Gmail-Adresse, um sich beim Dienst anzumelden.
  2. Füllen Sie alle notwendigen Grundinformationen wie Firmenname, Land, Postleitzahl und Adresse aus (stellen Sie sicher, dass die Adresse korrekt ist, Sie werden sie später im Verifizierungsprozess benötigen).
  3. Geben Sie an, ob Sie Waren und Dienstleistungen physisch an Kunden im Geschäft liefern oder Lieferungen durchführen
  4. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten und nicht möchten, dass Ihre Adresse öffentlich zugänglich ist, wählen Sie „Meine Adresse verbergen“, es wäre jedoch besser, wenn der Standort dies anzeigt.
  5. Wählen Sie die Kategorie Ihres Unternehmens (z. B. Pizzeria, Friseur, Mechaniker usw.). Stellen Sie sicher, dass die Auswahl, die Sie treffen, genau zu Ihrem Unternehmen passt, da dies Google mitteilt, welche Suchanfragen Ihr Unternehmen durchführen soll.
  6. Wählen Sie eine der verfügbaren Bestätigungsoptionen aus.

So verifizieren Sie Ihr Unternehmen bei Google My Business

Die Bestätigung Ihres Brancheneintrags ist erforderlich, um die Informationen zu verwalten, die in der Google-Suche, auf Google Maps und auf anderen Plattformen angezeigt werden.
Dadurch kann der Algorithmus von Google sicherstellen, dass die Informationen korrekt sind und nur Sie als Eigentümer oder Administrator darauf zugreifen können.
Der effektivste Weg, wenn auch der langsamste, ist meiner Meinung nach die Verwendung von zip.
Google sendet Ihnen eine Postkarte mit einem Code und einem Link, mit dem Sie sich zur Bestätigung verbinden müssen

Sehen wir uns nun an, wie Sie die Google MyBusiness-Karte optimieren können

Füllen Sie alle Unternehmensinformationen aus

Überspringen Sie keine Informationen und versuchen Sie, so viele Details wie möglich über Ihr Unternehmen anzugeben. Google wird Ihnen viele Optionen anbieten, versuchen Sie sie alle auszuschöpfen und Ihr Profil so vollständig wie möglich zu gestalten.

Kategorien

Wenn Sie Ihr Unternehmen in einer bestimmten Kategorie auflisten, helfen Sie Nutzern nicht nur dabei, Sie zu finden, sondern ändern auch die verfügbaren Optionen in Ihrem Google My Business-Konto. Wenn Sie beispielsweise ein Restaurant sind, haben Sie auch die Möglichkeit, einen Link zu Ihrer Speisekarte hinzuzufügen. Für Hotels gibt es zum Beispiel viele Möglichkeiten.

Wie viele Kategorien sollte ich für Google My Business auswählen?

Ein Fehler, den viele machen, besteht darin, zu viele Kategorien von Aktivitäten auszuwählen, selbst wenn sie nicht relevant sind. Das hilft Google nicht, sondern verwirrt es. Während nur eine Hauptkategorie angezeigt wird, wenn Personen Ihren Eintrag in den Suchergebnissen sehen, hilft das Hinzufügen mehrerer Kategorien sowohl Ihnen als auch Google.

Google wird Ihr Fachgebiet besser verstehen und Ihr Eintrag wird möglicherweise mehr Personen angezeigt, die nach verwandten Dienstleistungen suchen.

Geschäftszeiten und Ruhetage

Stellen Sie sicher, dass Sie die Öffnungszeiten Ihres Geschäfts richtig einschätzen. Listen Sie die Position nicht immer als offen auf, wenn es sich um ein einfaches Büro oder Geschäft mit Bürozeiten handelt. Leute können anrufen, während es geschlossen ist, und negative Kommentare hinterlassen.

Verbessern Sie die Feiertage jedes Jahr. Denken Sie beispielsweise daran, variable Feiertage wie Ostern wertzuschätzen. Es ist wichtig, dass die Tage gut bewertet werden, da Google versteht, dass Ihre Datei besser ist als die eines Konkurrenten, und sie in den Suchergebnissen bevorzugt.

Wenn es sich um ein Saisongeschäft handelt, löschen Sie alle Öffnungszeiten, wenn Sie geschlossen haben, und geben Sie sie bei der Wiedereröffnung neu ein

Telefonnummer

Geben Sie hier die Nummer Ihres Unternehmens oder Geschäfts ein. Google verwendet diese Informationen, um Ihren NAP (Name, Adresse und Telefonnummer) zu bestätigen, sodass diese Nummer beim Generieren von Zitaten mit allen anderen Listen übereinstimmen muss.

Webseite

Geben Sie Ihre Website korrekt ein und vergessen Sie nicht, Analytics zu installieren, um den Verkehr von Mybusiness unter Kontrolle zu halten, obwohl Google Ihnen immer monatliche Berichte in der E-Mail anzeigt. Alle URLs müssen aktiv sein, wenn Sie sich bei Google My Business anmelden. Verwenden Sie für Unternehmen mit einer einzigen Website die Startseite Ihrer Website. Verwenden Sie für Unternehmen mit mehreren Standorten die spezifische Seite für jeden Standort.

Zitier-URL

Wenn Sie eine Dating-Website verwenden, sollten Sie sie hier hinzufügen.

Dienstleistungen

Dieser Abschnitt ist eine der neuen Optionen, die Google My Business hinzugefügt wurden. Dies ist nur für eine begrenzte Anzahl von Dienstleistungsunternehmen (Zahnärzte, Rechtsanwälte, Versicherungsvertreter, Hotels, Marketingagenturen und andere) verfügbar.
Füllen Sie es mit allen von Ihnen angebotenen Dienstleistungen, deren Preisen und detaillierten Informationen aus und machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie in den Suchergebnissen nicht neben Ihrem Unternehmen erscheinen.
Fügen Sie für jeden Dienst eine Beschreibung mit bis zu 1000 Zeichen hinzu. Nutzen Sie diesen Raum, um jeden Service für Kunden mit erweiterten Schlüsselwörtern zu beschreiben

Menü

Nur für Catering-Unternehmen verfügbar:

  • Derzeit wird es nur Endnutzern in der Google Maps App angezeigt.
  • Verwenden Sie dies zusätzlich zu einem Link zu Ihrer Speisekarte auf Ihrer Website
  • Erstellen Sie separate Abschnitte für jeden Abschnitt Ihres Menüs
  • Erstellen Sie in jedem Abschnitt separate Menüpunkte
  • Geben Sie für jeden Menüpunkt den entsprechenden Namen und Preis ein
  • Verwendet die gleiche Menüeintragsbeschreibung wie im eigentlichen Menü mit bis zu 1000 Zeichen

Produkte

Nur für bestimmte Arten von einzelhandelsorientierten Unternehmen verfügbar:

  • Es ist möglicherweise nicht produktiv, alle Produkte oder Produktkategorien einzubeziehen. Konzentrieren Sie sich nur auf die wichtigsten und profitabelsten Produkte und Kategorien.
  • Erstellen Sie separate Kollektionen für jede Produktkategorie, die Sie präsentieren möchten
  • Geben Sie den Namen der Sammlung ein.
  • Fügen Sie eine Beschreibung der Sammlung mit bis zu 1000 Zeichen hinzu. Nutzen Sie diesen Platz, um jede Kollektion/Produktkategorie mit erweiterten Schlüsselwörtern zu beschreiben.
  • Erstellen Sie individuelle Produkte innerhalb jeder Kategorie
  • Produktname und Preis eingeben (Preisspannen werden nicht unterstützt)
  • Fügen Sie eine Produktbeschreibung mit bis zu 1000 Zeichen hinzu. Wir empfehlen Ihnen, dieselbe Beschreibung zu verwenden, die Sie auch in Ihrem Produktkatalog verwenden würden.

Attribute

Diese können von Dingen wie „rollstuhlgerechter Eingang“ oder „von Frauen geführte Aktivität“ bis hin zu „gesprochenen Sprachen“ reichen.
Stellen Sie sicher, dass Sie diejenigen auswählen, die sich perfekt auf Ihr Unternehmen beziehen, und die falschen aussortieren. Achten Sie darauf, dass Google die Nutzer von „Local Guide“ jetzt auffordert, die fehlenden Informationen auszufüllen. Wenn also ein lokaler Reiseleiter einen Fehler macht, wenn er etwas über Ihr Unternehmen schreibt, können Sie ihn in seinem Profil finden.

Firmenbeschreibung und Google Mybusiness Keywords

Versuchen Sie, eine Beschreibung vorzubereiten, die zukünftige Kunden zufriedenstellt und offensichtlich ein wenig SEO-freundlich ist. Was bedeutet SEO-freundlich? Nun, es enthält die Begriffe oder Schlüsselwörter, die verwendet werden, um nach Ihrem Unternehmen oder ähnlichen Unternehmen in der Suchmaschine zu suchen. Bereiten Sie auch einen attraktiven Text vor, der den zukünftigen Kunden zu dem berühmten Aufruf zum Handeln einlädt.

Spezifische Informationen zu Ihrer Branche

Je nach Branche haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten auszufüllen und zu nutzen. Wenn Sie ein Hotel sind, können Sie eine Möglichkeit für Personen hinzufügen, ein Zimmer über eines der Portale zu buchen, auf denen Sie aufgeführt sind (Buchung, Expedia, Hotels usw.), oder wenn Sie ein Restaurant sind, können Sie eine hinzufügen Link zu Ihrer Speisekarte.

Eröffnungsdatum

Es ist nicht nötig, darauf näher einzugehen. Geben Sie einfach das Jahr und den Monat ein, in dem Sie Ihr Geschäft eröffnet haben.

Die Bedeutung des Hinzufügens von Fotos und Videos zu Ihrem Mybusiness

Laut Google werden Unternehmen mit Fotos von rund 36 % mehr Nutzern gesehen. Sie sollten mehrere Fotos und Videos hinzufügen, die für Ihren Brancheneintrag relevant sind.
Stellen Sie sicher, dass Sie sie verwenden, da sie Ihnen helfen, Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen besser zu definieren und potenziellen Kunden eine Vorstellung davon zu geben, was sie an Ihrem Standort finden werden.

Google Fotos Mein Unternehmen

Fotos sind im Brancheneintrag von entscheidender Bedeutung und die Optimierung kann nicht abgeschlossen werden, wenn keine Fotos vorhanden sind. Keine Stockfotografie kann markiert und entfernt werden.

Schauen wir uns speziell die Arten von Fotos an:

Titelbild

Ihr Titelbild ist das wichtigste Bild in Ihrem gesamten Eintrag, da es auffällt, wenn Ihr Unternehmen in den Suchergebnissen erscheint.

Profilfoto

Ihr Unternehmensprofilfoto wird angezeigt, wenn Sie neue Fotos oder Videos hochladen oder auf Rezensionen antworten.
Ihr Profilbild hingegen wird angezeigt, wenn Sie neue Fotos oder Videos hochladen oder Antworten überprüfen.

externe Fotos

Helfen Sie dem Kunden, den Standort Ihres Unternehmens zu erkennen, wenn er sich aus verschiedenen Richtungen nähert. Fügen Sie mindestens drei tolle Außenfotos hinzu, damit Kunden Ihren Standort erkennen können. Nehmen Sie Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln und Tageszeiten auf. In unserer Webagentur haben wir zum Beispiel einen Fotografen, der sich der Werbefotografie verschrieben hat, und wir bieten unseren Kunden, die die Google Mybusiness-Optimierung betreiben, einen kompletten Service. Die Gesellschaft muss sich bestmöglich zeigen.

Innenaufnahmen

Zeigen Sie Ihren Kunden die Dekoration und Atmosphäre Ihres Unternehmens. Mindestens drei Fotos Ihres Interieurs, um zu zeigen, was Ihr Unternehmen vorschlägt.

Beliebiges Produktfoto

Fügen Sie Fotos Ihrer ikonischen oder beliebten Produkte hinzu, um Kunden eine gute Vorstellung davon zu geben, was Sie zu bieten haben. Je nach Art des Unternehmens, das Sie betreiben, sind möglicherweise andere Fotokategorien verfügbar. Ziel ist es, potenziellen Kunden eine Vorstellung von den Produkten, Speisen und Getränken, Gemeinschaftsbereichen oder Räumen zu geben, die Ihr Unternehmen anbieten kann.

Die Videos sind ein Novum der letzten Monate.

Google fügt seit einigen Monaten die Möglichkeit hinzu, Videos zu seiner Liste hinzuzufügen. Diese sind nicht erforderlich und werden möglicherweise nicht immer in den Suchergebnissen angezeigt, aber wenn Sie ein Video haben, das Ihr Unternehmen präsentiert, laden Sie es unbedingt hoch.

Ein Video ist eine großartige Möglichkeit, Menschen zu zeigen, was Ihr Unternehmen ist. Dies ist eines, das wir in den letzten Monaten verwendet haben, aber es ist viel Hype, während Sie vielleicht an ein Video denken, während Sie Ihre Arbeit erledigen.

Was sind Google Posts und warum sind sie wichtig?

Google Posts ist eine in das GMB-Dashboard integrierte Funktion, mit der Sie Kurznachrichten posten können, die angezeigt werden, wenn nach Ihrem Firmennamen gesucht wird.

Anfänglich auf reinen Text, Medien oder Events beschränkt, hat Google diese Typen um Angebote und Produkte erweitert.
Bereiten Sie also ein gutes Angebot mit einem guten Rabatt für die Kunden vor, die kommen oder Ihre Produkte kaufen werden.

Einen Beitrag zu erstellen ist ganz einfach. Gehen Sie zum Abschnitt „Veröffentlichen“ und beginnen Sie mit der Erstellung.

Google My Business Beitragsgröße

Stellen Sie sicher, dass Ihr Google My Business-Beitrag den Kriterien von Google für diese Art von Inhalten entspricht:

  • Machen Sie es relevant für Ihr Unternehmen und Ihre Zielgruppe
  • Es muss zwischen 100 und 300 Wörtern umfassen.
  • Sie können Verkäufe, Produkte, die Sie verkaufen, Veranstaltungen oder was auch immer präsentieren.
  • Sie können ein Bild einfügen
  • Sie können einen Aufruf zum Handeln einfügen.
  • Sie können auf andere Webseiten verlinken.

Stellen Sie sicher, dass alle Details korrekt sind, und helfen Sie Kunden, mehr zu erfahren

Die Bedeutung von Bewertungen

Bewertungsmanagement ist eine absolute Notwendigkeit, wenn es darum geht, sich um Ihr Unternehmen zu kümmern. Jetzt suchen alle Leute, bevor sie ein Geschäft betreten, nach Bewertungen.

Reagieren Sie immer auf Kritik, auch auf die kritischste, und bleiben Sie stets professionell und höflich. Geben Sie das Bild der Bildung, Sie werden sehen, dass Sie belohnt werden. Lassen Sie sich nicht auf das Niveau eines unhöflichen Kunden herab.

Bewertungen sind der wichtigste Rankingfaktor für die lokale Suche. Wenn Ihr Unternehmen keine Bewertungen hat, verringert dies Ihre Chancen, in lokalen Suchergebnissen und Google Maps-Einträgen zu erscheinen, erheblich. Ein Mangel an Kundenfeedback schadet dem Vertrauen der Verbraucher und die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Benutzer für Ihr Unternehmen entscheiden, ist geringer.

NB: Bitte bieten Sie keine Rabatte oder Geschenke für gefälschte Bewertungen an, da dies gegen die Google-Regeln verstößt.

So beheben Sie das Problem: Beginnen Sie damit, den Überprüfungsantragsprozess in Ihre Geschäftsprozesse einzubetten

  • Bringen Sie Ihren Mitarbeitern bei, nach Abschluss eines Auftrags eine Überprüfung anzufordern
  • Fragen Sie per E-Mail oder bei Zusendung einer Rechnung
  • Fragen Sie am Ende Ihrer Telefonate
  • Zeigen Sie Kunden, wie sie eine Bewertung abgeben können

Fragen und Antworten zu Google My Business

Eine coole Funktion von Google Q&A ist, dass Sie Ihre Fragen und Antworten mit denjenigen eingeben und vorab ausfüllen können, die Kunden Ihnen normalerweise stellen. Im Grunde ist es so, als würden Sie Ihren FAQ-Bereich direkt in Ihrem Google My Business-Eintrag erstellen.

Verbessern und optimieren Sie Ihren Stundenzettel weiter

Zu guter Letzt sollten Sie die Karte weiterhin im Auge behalten, da Google regelmäßig Updates veröffentlicht und Sie möglicherweise einige neu implementierte Felder verpassen.

Verkehrsdatenanalyse von Google My Business

Wir alle wissen, dass Google My Business verwendet wird, um die lokale Suchpräsenz von Unternehmen zu verbessern und neue Kunden durch Bewertungen, Fotos, Geschäftsinformationen und mehr zu gewinnen. Wir sind uns alle einig, dass diese sehr wichtig sind, aber woher wissen Sie, ob all diese Arbeit mehr Kunden auf Ihre Website bringt?

Das Verfolgen der Google My Business-Daten Ihres Unternehmens ist ein oft übersehener Aspekt jeder lokalen SEO-Kampagne. Wenn Sie ein Unternehmen sind, das sich um Leads kümmert und sich auf die Konvertierung von Website-Traffic konzentriert, ist Google My Business eine der besten Möglichkeiten, lokale Leads zu generieren.

Wie kann ich den Google My Business-Traffic auf meiner Website nachverfolgen?

Das Verfolgen des Google My Business-Verkehrs ist wirklich ganz einfach und es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Die erste Methode besteht darin, einen benutzerdefinierten UTM-Tracking-Code zu erstellen. Die andere Art der Datenverfolgung erfolgt über das GMB-Dashboard.

Wenn Sie den UTM-Code erstellen, können Sie Daten sowohl in Google Analytics als auch in der Search Console verfolgen. Meiner Meinung nach ist das Verfolgen des UTM-Codes der beste Weg, um den gesamten Verkehr zu sehen, der von Ihrem Google My Business-Eintrag auf Ihre Website kommt. Solange Sie alles richtig eingerichtet haben, ist dies eine sehr effektive Möglichkeit, Ihre Daten im Auge zu behalten.

Behalten Sie Ihr Control Panel und Ihre Konkurrenten im Auge

Versuchen Sie von Zeit zu Zeit, neben der Beantwortung von Meinungen und Fragen, Ihre Konkurrenten zu sehen. Recherchieren Sie, sehen Sie, wie Sie im Google Local Pack ranken, und versuchen Sie zu verstehen, warum es Konkurrenten gibt, die Sie übertreffen.